Skaterhockey

Letztes Saisonspiel bei den Rams und anschließende Saisonausklangfeier

28.11.19
 
 
Zum Abschluss der Saison mussten die Chiefs zum Derby bei den Düsseldorf Rams antreten. 
Das Team war fast in Bestbesetzung vor Ort, so dass Trainer Nico 3 komplette Blöcke
zur Verfügung standen.
Zunächst war diese numerische Überlegenheit auch auf dem Feld erkennbar, denn die Chiefs
erspielten sich im 1. Drittel einige Chancen und hatten den Gegner gut im Griff.
Etwas unerwartet kam dann der Rückstand kurz vor der Drittelpause. Ein eher harmloser Schuss rutschte
irgendwie an alle Spielern und unserem Torhüter vorbei. 
Die Mannschaft wirkte jetzt verunsichert und fand im 2. Drittel nicht so richtig ins Spiel. Düsseldorf nutzte dies aus, 
so dass es mit einem 1:4 Rückstand in die letzte Pause der Saison ging. 
Hier beschwor Nico die Mannschaft nochmals weiter an sich zu glauben, denn noch war alles möglich.
Zwar konnte das letzte Drittel dann zumindest ‘gewonnen’ werden, insgesamt mussten die Chiefs jedoch den Rams
zu einem 4:2 Sieg gratulieren. Eine sicherlich unnötige Niederlage aus Sicht der Chiefs.
Trainer Nico betonte dann gleich nach dem Spiel, dass er trotz teils hoher Niederlagen mit dem Saisonverlauf durchaus zufrieden ist,
schließlich sind einige Kinder noch im Bambinialter und spielen direkt auf Schülerniveau.
 
Im Anschluss an das Spiel fand gleich die Saisonabschlussfeier statt. Bei optimalen Rahmenbedingungen kamen nochmal
alle Kinder mit Eltern zusammen und sowohl die Kids als auch die Eltern wurden mit einem vorweihnachtlichen Geschenk überrascht.
Leider war dies auch der Moment um von 3 Spielern Abschied zu nehmen, die im nächsten Jahr Jugendspieler sind.
Die junge Schülermannschaft wird aber im kommenden Jahr wieder an den Start gehen.
 
Vielen Dank allen Förderern der Chiefs für die tolle Unterstützung in dieser Saison.