Skaterhockey

Niederlage in Krefeld

10.07.18

Am vergangenen Sonntag war unsere Jugendmannschaft zu Gast in Krefeld bei den Crefelder Skating Bears. Auch hier musste das Team leider wieder auf 2 verletzte Spieler verzichten. Trotz einiger guter Torchancen gelang es den Chiefs nicht das Spiel zu dominieren. Die Bears gewannen das erste Drittel mit zwei Toren für sich und erhöhten auch zu Beginn des zweiten Drittels um einen weiteren Treffer zum 3:0. Erst in der 24. Spielminute gelang es Ben die Tordifferenz zum 3:1 zu verringern. Die Crefelder zogen jedoch schnell nach und das zweite Drittel wurde mit einem 4:1 abgepfiffen. Auch, wenn einige aus unserem Team unermüdlich weiter kämpften, behielt Krefeld die Oberhand, erhöhte nochmal um einen Treffer (5:1), den die Chiefs erst kurz vor Abpfiff in der letzten Spielminute durch Ben und Luca erwiderten. Die Partie wurde mit einem Ergebnis von 5:2 beendet. Damit geht es erst einmal in die Sommerferien, wir hoffen, dass alle danach wieder gesund sind und wir dann im September mit einem vollständigen Team die Bears im ChiefsGarden begrüßen können.