Alte Herren gewinnen Joma Cup in Hessen

26.01.18

Die Attraktiven Herren (Ü 35) des SV Uedesheim waren die Überraschung des Turniers. Nach einer langen Reise nach Frankfurt zeigten die Uedesheimer Männer in Hessen, was in ihnen steckt.

Im ersten Vorrundenspiel hat unsere Mannschaft den deutschen Meister 2017 mit 3:1 bezwungen und bis zum Finale hat die Mannschaft keinen Punkt liegen lassen. Sie hat alles gewonnen und damit den Joma Cup nach Uedesheim geholt.

Mitgewirkt haben mit herausragender Leistung:

  • Heinrich Lebioda (der Chefe)
  • Waldi Kozany (Maradona)
  • Ben Cencer (der Killer)
  • Hilal (der Techniker)
  • Micha Hahn (der Edele)
  • Micki Schneider (der Stratege)
  • Ingmar Putz (der Profi)
  • Thomas Drotboom (die Katze und der wahre Oliver Kahn )